Schön, edel und schützend: Ist Lack nicht gleich Lack?

Sicher, die meisten von uns nehmen ihn kaum noch wahr. Doch nicht nur Möbel, auch sehr viele andere Gebrauchsgegenstände um uns herum wären ohne Lack so nicht vorstellbar.

„Láksá“, wie man im alten Indien sagte, veredelt und verschönert nicht nur, er schützt auch. Lackoberflächen die glänzen, sondern auch Möbel, die mit Edelhölzern, furniert oder massiv, beeindrucken!

Die erstklassige Lackoberfläche trägt wesentlich zur Gesamtqualität eines Möbels bei, insbesondere in Bezug auf Design und Gebrauchswert.

Ob Glanz oder Schutz – Lack ist ein wesentliches Element der Möbelqualität.

Verantwortlicher Redakteur/Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV ist

PTS-GmbH diese vertreten durch den Geschäftsführer Raul Prieto